Rubrik: Aktuelles aus unserer Kanzlei

Aktuelle Rechtssprechung

Blog-Beiträge:

Unterhalt aus kindbezogen Gründen

Der Familienrichter bestimmt den Unterhaltsanspruch durch Auswertung der gelebten Situation an den individuellen Verhältnissen. Dabei spielen kindeswohlbezogene Gründe zu prüfen. Belange des Kindes sind mit einzustellen in die Abwägung der Pflicht zur Pflege und Betreuung des Kindes und der Erwerbsobliegenheit.

Weiterlesen

Kindergelderhöhung 2016/2017

Das Kindergeld wurde in den Jahren 2015 und 2016 erhöht. Im März 2015 wurde das Kindergeld rückwirkend um 4 Euro pro Kind für das Jahr 2015, und um weitere 2 Euro pro Kind für 2016 erhöht. So gibt es momentan 190 Euro für das erste und zweite Kind, 196 Euro für das dritte Kind und darüber hinaus für jedes weitere Kind 221 Euro Kindergeld.

Viele hatten auf eine höhere Erhöhung des Kindergeldes gehofft, aber Hr. Schäube hat die Staatskasse ziemlich geschlossen gehalten. Nach den beiden Erhöhungen im Vorjahr ist es aber zumindest erfreulich, dass auch dieses Jahr wieder eine kleine Erhöhung statt findet. Gerüchteweise wurde auch oft erst das Jahr 2020 für die nächste Erhöhung gerechnet.

Weiterlesen

Blog durchsuchen...

Kanzlei Löffler